Geschenkideen für StrickerInnen

Weihnachten naht mit großen Schritten und vielleicht bist du noch auf der Suche nach einer Geschenkidee für deine Liebsten. Mit dem Selbststricken wird es zeitlich schon knapp, doch strickenden Menschen kann man auch Freude mit Wolle, einem Strickpaket oder nützlichem Zubehör machen. Oder man wünscht sich selbst etwas, was man sich im Alltag nicht kaufen oder leisten würde, um das man aber dann doch schon länger herumschleicht (ich spreche da aus Erfahrung und mein Liebster ist dankbar für jeden Hinweis). 

Wenn du bis Mitte dieser Woche noch bestellst, sollte es sich ausgehen, dass das Christkind etwas unter den Baum legen kann. Und warum nicht einmal zu einem Weihnachtsbesuch statt Wein oder einem Weihnachtsstern eine schöne Sockenwolle samt gutem Nadelspiel mitbringen? Viele stricken seit je her mit Aluminiumnadeln, die klappern, wenig rutschen (was für Anfänger_innen hilfreich sein kann) und schon mehr als abgestumpft sind. Ich selbst stricke am Liebsten mit einem Nadelspiel aus Holz, ich habe LYKKE und DROPS Pro Romance Nadelspiele im Shop. 


Nützlich, schön und hochwertig ist das Zubehör von Cocoknits, das neu in den Shop gezogen ist: zum Beispiel eine große Auswahl an Maschenmarkierern, ein praktischer Garnschneider, Maschenstopper oder eine Zubehörrolle, die mit dem Chaos beim Stricken aufräumt. Hier findest du Cocoknits im Shop [klick].


Nadelsets sind auch auf so manchen Wunschlisten zu finden, da sie teurer sind als einzelne Stricknadeln. Die Lykke Nadelsets sind unter meinen Nadelsets etwas ganz besonderes: "Lykke" - das norwegische Wort für "Glück" - werden in Kathmandu hergestellt, man schätzt/profitiert von der Handwerkskunst der Menschen vor Ort und versucht auch etwas zurückzugeben. Mehr über die Firmenphilosophie von Lykke Crafts kannst du hier lesen [klick]. Von Lykke findest du bei mir auch noch die einzelnen austauschbaren Nadelspitzen, fixe Rundstricknadeln und Nadelspiele.


Das war jetzt genug der Werbung. Vom 23. Dezember bis 1. Jänner mache ich und meine Familie eine kurze Weihnachtspause, der Shop ist ganz normal online, die Bestellungen werden jedoch erst im neuen Jahr gepackt und verschickt.

Zuletzt wünsche ich dir noch eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für das kommende Jahr. Es ist schön, dass Du meinen Shop kennst, bei mir kaufst und mich vielleicht auch weiterempfiehlst. Dafür sage ich Danke!!! Mit großen Händlern kann ich nicht mithalten, doch ich bin mit Leidenschaft "die Strickerin" und hoffe, dass das so manches aufwiegen kann.


Alles Liebe,
doris

Endlich ist es soweit, die SANDNES Sunday ist in den Shop eingezogen. Sunday ist das erste nicht superwash-behandelte Merinogarn von SANDNES und es wurde in Zusammenarbeit mit der dänischen Strickdesignerin PetiteKnit entwickelt.


Sunday kann einfach oder für einen edlen, kuscheligen Look in Kombination mit der SANDNES Tynn Silk Mohair verstrickt werden. Das Garn ist perfekt geeignet für Oberteile (Babys, Kinder und Erwachsene), Mützen oder Schals. 
  

Als bekenndener PetiteKnit-Fan gibt es schon einige Garnpakete in den Shop, ab sofort sind auch alle Materialpakete mit der Sunday im Shop zu finden [klick].
 
 Es sind viele Anleitungen für Kinder, Babys aber auch Erwachsene dabei, der Stockholm-Pullunder oder die September-Jacke zum Beispiel.




Ein paar Fakten zum Garn: Es ist natürlich mulesingfreie Merinowolle aus Uruquay und wird in Norwegen gefärbt und gesponnen. Mit einer Lauflänge von 235 Metern / 50g läuft es ewig, einfach mit 3mm Nadeln gestrickt, ergibt die Maschenprobe 28 Maschen / 10cm. Mit doppeltem Faden und 4mm Nadeln gestrickt 22M / 10 cm und zusammen mit einem Faden Tynn Silk Mohair 19M / 10 cm. Das ist nur ein Richtwert, es hängt immer von der eigenen Strickfestigkeit ab. Die Sunday kann bei 30 Grad mit dem Wollwaschprogramm der Waschmaschine gewaschen werden (mit einem guten Wollwaschmittel).

Noch eine Neuheit gibt es im Shop, die ich bestimmt noch eigens vorstellen werde, doch viele sind auf der Suche nach Geschenken, da passt es ganz gut: Es ist das hochwertige Strickzubehör von Cocoknits. Perfekt als kleines oder auch größeres Geschenk für strickbegeisterte liebe Menschen (oder sich selbst). Hier gehts zum Zubehör [klick].



Ich freue mich, wenn du im Shop vorbeischaust.
Alles Liebe, 
doris




Diesen Frühling habe ich begonnen, dem Ministricker einen kurzen Overall / Latzhose für den Sommer zu stricken. Erst war ich mir unsicher, ob er den an heißen Tagen tragen kann, doch die Sandnes Tynn Line ist so dünn und luftig und einfach ein perfektes Sommergarn, das auch an heißen Tagen tragbar ist. Also bin ich jetzt ein begeisterter Overall-Fan ;)



Die Anleitung für die Latzhose habe ich von PetiteKnit, leider gibt es sie nur auf Englisch, doch wird immer mehr nach englischen Anleitungen gestrickt, es ist nicht so schwer, wie es sich zunächst anhört.

Die Anleitung ist für Babys ab der Geburt bis zu drei Jahren. Man strickt erst die beiden Beine, dann den Körper und den Latz samt Träger. Mit nur 2 Knäuel Tynn Line ist es auch ein überschaubares Projekt, das sich schnell strickt. Die Sandnes Tynn Line besteht aus einem Baumwolle-Viskose-Leinen Gemisch, ist sehr weich und angenehm auf der Haut (also durchaus für zarte Babyhaut geeignet).


Ich finde meinen Buben im Overall zuckersüß; er ist noch etwas groß, doch wenn ich Glück habe, kann er ihn auch noch nächstes Jahr tragen. 

 
Wenn du Lust bekommen hast, ihn auch für ein kleines Mädchen oder einen Burschen zu stricken, habe ich ein Garnpaket mit dem Anleitungslink im Shop angelegt. Dort kannst du bequem das gesamte Material, das du zum Stricken benötigst in einem Rutsch in den Warenkorb geben. Zum Garnpaket geht es hier lang [klick].

Liebe Grüße,
doris